Ludwig & Kollegen

"Man muss viel wissen, um wenig zu tun."

(Prof. Dr. med. W. Pschyrembel)

Diese Aussage wurde für die Geburtshilfe geprägt. Übertragen auf die Diagnostik soll dieses nicht in dem Sinne missverstanden werden, dass man eine maximale Diagnostik benötigt, um dann wenig handeln zu müssen.

Vielmehr sehen wir es so, dass man mit möglichst umfassenden Angaben zur Anamnese und zum klinischen Bild mit dann wenig Diagnostik zum Ziel kommen kann - zu einer optimalen Behandlung Ihrer Patientinnen.

Newsletter abonnieren

Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Unser Team

Hier finden Sie Informationen zu Prof. Michael Ludwig, Dr. Isabell LohmannDr. Sabine Neubeck

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung finden Sie HIER.